Anmeldung – Geschäftsbedingungen

Wenn in den Kurs- und Seminarausschreibungen keine anderen Ansprechdaten angegeben sind, kann eine Anmeldung zu den Kursen und Seminaren bei Ralf Enchelmaier erfolgen, am liebsten ist mir die Anmeldung per E-Mail.

Gräfestraße 38

34121 Kassel

Tel: 0561 / 3102547

Mobil: 0176 – 805 16 960

E-Mail: re@tao-coaching.net

Bankverbindung:

Konto: GLS Bank
IBAN: DE83 4306 0967 4116 6445 01
BIC: GENODEM1GLS

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Qigong Kurse:
Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über E-Mail,  telefonisch oder mündlich  zu den ausgeschriebenen Bedingungen (Kursgebühren, Dauer, Übungszeiten). Mit Eingang des Betrages ist der Platz sicher  reserviert. Der Qigong Kurs findet ab 6 Personen statt. Der Rücktritt vom Kurs ist nur schriftlich möglich, auch per E-Mail. Der Rücktritt kann ohne Angabe von Gründen, bis 14 Tage vor Kursbeginn ohne Stornogebühr erfolgen. Im Falle eines Rücktritts innerhalb von 10- 5 Tagen vor Kursbeginn, entsteht eine Stornogebühr in Höhe von 30 % der Kursgebühr. Im Falle eines Rücktritts innerhalb von weniger als 5 Tagen vor Kursbeginn entsteht eine Stornogebühr in Höhe von 100 % der Kursgebühr. Bei Nichterscheinen ohne vorherige Rücktrittserklärung fällt die volle Kursgebühr an. Tao-Coaching hält sich die Absage eines Kurses vor, falls 5 Tage vor Kursbeginn nicht die notwendige Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Sofern nicht anders bestimmt, ist eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmern erforderlich. Bei einem krankheitsbedingten Ausfall des Kursleiters und in Fällen höherer Gewalt, welche die Durchführung des Kurses nicht nur erschweren, sondern undurchführbar machen, behält sich Tao-Coaching das Recht vor, auch kurzfristiger abzusagen. Fällt ein Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen Gründen aus, werden wir Sie sofort informieren. Die bereits bezahlte Kursgebühr wird unverzüglich zurückerstattet. Eine Rückerstattung von Kursgebühren bei Verhinderung des Teilnehmers an einzelnen Terminen ist nicht möglich.

Seminare/Wochenendkurse:
Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über E-Mail, telefonisch oder mündlich zu den ausgeschriebenen Bedingungen (Kursgebühren, Dauer, Übungszeiten). Mit Eingang von 50% des Betrages ist der Platz sicher reserviert. Der Rest ist 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung zu begleichen. Die Veranstaltung  findet ab 6 Personen statt. Der Rücktritt ist nur schriftlich möglich, auch per E-Mail. Der Rücktritt kann ohne Angabe von Gründen, bis  4 Wochen vor Kursbeginn mit einer Stornogebühr von 30 € erfolgen. Bis zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung beträgt die Gebühr 50% . Danach wird die volle Gebühr fällig, wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden wird. Bei einem krankheitsbedingten Ausfall des Kursleiters und in Fällen höherer Gewalt, welche die Durchführung des Kurses nicht nur erschweren, sondern undurchführbar machen, behält sich Tao-Coaching das Recht vor, auch kurzfristiger abzusagen. Fällt ein Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen Gründen aus, werden wir Sie sofort informieren. Die bereits bezahlte Kursgebühr wird unverzüglich zurückerstattet. Eine Rückerstattung von Kursgebühren bei Verhinderung des Teilnehmers an einzelnen Terminen ist nicht möglich.

Haftungsbeschränkungen:

Bei Ausfall einer Veranstaltung aus Gründen höherer Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Tao-Coaching kann in solchen Fällen nicht zum Ersatz von Reis-/ Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall o.ä verpflichtet werden. Für mittelbare Schäden, insbesondere entgangene Gewinne oder Ansprüche Dritter wird nicht gehaftet. Bei Überbuchung eines Seminares mit begrenzter Teilnehmerzahl und erfolgter Zahlung der Anmeldegebühr werden die Plätze nach der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Sollte wegen der Überbuchung eine Teilnahme nicht möglich sein, erhält der Käufer unverzüglich Bescheid und die Anmeldegebühr wird zurückerstattet.

Körperliche Einschränkungen:

Der Teilnehmer versichert, dass der Kursteilnahme keine körperlichen oder psychischen Erkrankungen oder Beeinträchtigungen entgegenstehen.

Bei bestehenden Erkrankungen hat der Teilnehmer die Pflicht, vor der Teilnahme einen ärztlichen Rat einzuholen, ob die Teilnahme an den Kursen möglich ist.

Jeder Teilnehmer trägt selbst die volle Verantwortung für seine Handlungen während des Kurses und eventuell daraus resultierende Verletzungen oder Schäden.

Die Haftung von Tao-Coaching ist beschränkt auf Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung der ausübenden Seminarleiter oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Für sonstige Schäden haftet Tao-Coaching nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Copyright

Im Rahmen der Veranstaltung überlassene Dokumentationen und Trainingsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen soweit nichts anderes schriftlich vereinbart ist, auch nicht auszugsweise, vervielfältigt, nachgedruckt, übersetzt oder an Dritte weitergegeben werden.

Die Salvatorische Klausel gilt für alle Angebote:

Sollten Bestimmungen der Vertragsbedingungen ganz oder teilweise nichtig sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Vertragsbestimmungen nicht berührt.

Stand: 20.12.2018

|