Tao-Coaching

Als Tao-Coach verbinde ich die Prinzipien des Tao, der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und des systemischen Coachings zu einer synergetischen Einheit. Ein besonderer Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf der Gesunderhaltung von Menschen in Arbeitsprozessen. Mit Hilfe der Theorie von Yin und Yang und der 5 Wandlungsphasen unterstütze ich Sie in der Harmonisierung von Aktivität und Ruhe, Klärung von Emotionen und der Stärkung Ihres Gefühlshaushaltes und der Tugendqualitäten. Durch das Herausstellen der eigenen Persönlichkeit nach den 5 Wandlungsphasen erkennen Sie klarer, wie Sie ticken und was Sie motiviert oder blockiert.

In der Teamentwicklung entwickeln Sie mehr Verständnis und Toleranz für die Eigenheiten ihrer Kollegen, Vorgesetzten und Mitarbeiter. Mit Hilfe der Werkzeuge der systemischen Organisationsentwicklung finden Sie neue Wege und Möglichkeiten der Arbeits- und Mitarbeiterorganisation. Auch der Denk- und Handlungsspielraum Ihrer Führungspersönlichkeit kann zum Gegenstand gemacht und mit praktischen Qi Gong- Körperübungen erweitert und bereichert werden.

Durch meine mehrjährige Tätigkeit in der Psychiatrienachsorge schöpfe ich aus einem reichen Fundus an Erfahrungen.

Meine Angebote umfassen:

Einzelcoaching: zu den meisten Themen des Lebens.

Taovision: ganzheitliche Supervision für Teams.

Mohnblüte

Ressourcentage: für Teams in Helfenden Berufen.

Fortbildungen: zu den Themen: Emotionale Klärung, Psychische Selbstreinigung, Energetische Verstrickungen zwischen Helfer und Klient, Beziehungsdynamiken, Vor- und Nachteile von Empathie, Stressbewältigung, etc.

Anerkannte Bildungsurlaube: „Coaching und Qigong“ zum besseren Verständnis und zur Bewältigung unserer gegenwärtigen Zeitbeschleunigung.

|